Spot an: Nachhaltige Produkte mit Lifestyle Charakter erobern sich ihr Publikum

„Wir befinden uns an vielen Stellen mitten in einem Paradigmenwechsel“, sagt Hansjerg Maier-Aichen, Professor für Produktdesign an der Staatl. Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, anlässlich eines von ihm geführten

Tendence 2013 - ecostyle

Tendence 2013 – ecostyle

Rundgangs mit dem Schwerpunkt „Design“ auf der zum ersten Mal im Rahmen der Tendence 2013 in Frankfurt stattfindenden Fachmesse ecostyle. Die mehr und mehr in das Bewusstsein von nachhaltig orientierten Käufern drängenden Produkte aus dem Bereich der ökologisch ausgerichteten Geschäftsmodelle haben hier eine eigene  Plattform.  Längst ist die Müsli-Ecke verlassen und den Produkten haftet kein Bastelimage mehr an. Einige Hersteller besitzen bereits deutlich  mehr als 10 Jahre Erfahrung und entwickeln ihre Produkte nicht weniger professionell, als dies etablierte und arrivierte Markenartikler tun. Wer die Geschichte der Anbieter und ihrer Lieblingskinder hinterfragt, stellt fest, dass es hier eine Menge zu erzählen gibt und dass das „Storytelling“ sogar wichtiger Teil der Geschäftsgrundlage geworden ist.

Menschen, die gerne ein Produkt kaufen und einsetzen wollen, das eine besondere Wert-und Nachhaltigkeit darstellt, lieben diese Geschichten, denn sie erlauben es , eine besondere Beziehung zu dem erworbenen Schätzchen herzustellen. Selbst wenn es sich um Gegenstände handelt, denen keine lange Einsatzdauer zugestanden werden kann, wie es beispielsweise bei Einmalgeschirr der Fall ist, möchte der Nutzer das gute Gefühl haben, sich für das bessere Produkt entschieden zu haben, eben das, was seinem Lebensstil der Nachhaltigkeit am nächsten kommt.

Die Schnittstelle zwischen Produkten, die auf der ecostyle gezeigt werden und solchen, die in hervorgehobenen Bereichen auf der Tendence gezeigt werden, kann sehr fliessend sein. Young talents und der European Home & Trend Award 2013 heben Arbeiten hervor, die sich ebenfalls durch Kreativität „nachhaltig machen“.

Eine kleine Auswahl (beliebige Reihenfolge) haben wir hier für Sie zusammengestellt. Über die Websites der Anbieter lässt sich meist ohne großen Aufwand der Ihnen nächst liegende Shop herausfinden. Viel Spass beim Entdecken!

Reditum.de ♢  Nestnature.de ♢ ackermann-leder.de ♢  Werkhaus.de ♢ Organoids.at ♢ Kahla-porzellan.com ♢ Biehne-porzellan.de ♢ Blueberryjewellery.com ♢ Klimagriff.de ♢

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s